Hundeerziehung


…für Individualisten jeden Alters

Sie gehören zu den Menschen, die den Trubel einer Gruppe nicht mögen? Dann sind Sie bei mir genau richtig. Hier trainieren nur wir. Das heißt: Sie, eventuell Ihre Familie, Ihr Hund und ich.

Wir nehmen keine Rücksicht auf andere, konzentrieren uns auf Ihre Wünsche und Vorstellungen, zu Zeiten die sich in Ihren Alltag integrieren lassen.

Wir als Team…

… finden zusammen heraus was für Sie wichtig ist und wie wir dies für Ihren Hund lohnenswert gestalten können. Sofern gefestigte Auffälligkeiten vorhanden sind, zeige ich Ihnen Lösungswege und beurteile was realistisch und in welcher Zeitspanne machbar ist. Ich leite Sie mit gezielten Übungen an, erkläre  Ihnen wie diese in Ihren Alltag eingebunden werden können und falls es nötig sein sollte, schaffe ich gestellte Situationen.

Der Schlüssel zum Erfolg sind Sie. Denn auch wenn ich Ihnen unterstützend zur Seite stehe sind Sie der Teil in unserem Team, der für die Umsetzung verantwortlich ist.


Was könnte Ihnen und Ihrem Hund den  Alltag schön gestalten:

-eine gute Leinenführigkeit

-ein sicherer Rückruf

-ein entspanntes Alleinbleiben

-die Stubenreinheit

-der Umgang mit Frust

-die Kontrolle des Jagdverhalten

-die Gewöhnung des Hundes gegenüber der belebten Umwelt

-die Sozialverträglichkeit des Hundes mit Tier und Mensch

-Entspannt im Auto mitfahren

-das Laufen am Kinderwagen oder Fahrrad

Dieses ist eine Liste mit wenigen Beispielen, die ich jedoch ewig ergänzen könnte.


Erfolg kommt nicht von allein!

Lange haben Sie davon geträumt einen Hund Ihr eigen zu nennen. Und nun ist er da: Der Welpe, der Tierschutz-Hund, der Hunde-Senior. Der neue Hund soll Ihr Leben bereichern, dabei helfen Kontakte zu knüpfen, ein treuer Freund oder der Sportkamerad sein, die tröstende Schulter oder die Erfüllung eines Kindheitswunsches. Der Gedanke, alles richtig machen zu wollen entsteht. Immer richtig geht leider nicht, dafür aber das Bestmögliche.

Wie immer im Leben müssen Sie jetzt anfangen für Ihren Traum zu arbeiten, denn Sie erwarten viel von Ihrem Hund und müssen ihm dafür genauso viel geben. Sich als Hund in unserer Menschenwelt zurecht zu finden, ist eine nicht zu verachtende Leistung und daher müssen Sie ihm dabei zur Seite stehen. Einen Hund,der sich in allen Situationen so verhält wie wir es uns wünschen, ist nicht selbstverständlich.

Bieten Sie Ihrem Hund eine Freundschaft an!

In Menschenfreundschaften lernen wir uns kennen, entdecken unsere Gemeinsamkeiten, lassen Vertrauen entstehen, entwickeln eine Beziehung zueinander, die von klaren  Regeln und Strukturen begleitet wird und pflegen dann ein Leben lang, was wir uns aufgebaut haben. Könnte nicht so auch das Leben mit dem Hund sein? Ich für mich beantworte die Frage mit „Ja“.

Versuchen Sie es, es lohnt sich. Gerne begleite ich Sie ein Stück.